b2i ist online!

Das Wissenschaftsportal b2i für die Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaften ist mit dem gestrigen Tage öffentlich zugänglich unter www.b2i.de. Das DFG-geförderte Projekt wird seit Januar 2006 kooperativ von der SUB Göttingen, dem Informationszentrum für Informationswissenschaft und -praxis, dem Fachbereich Informationswissenschaften an der FH Potsdam, dem Kompetenznetzwerk für Bibliotheken (KNB) und der Buchwissenschaft der Uni Erlangen-Nürnberg aufgebaut. Die Pressemitteilung zum Online-Gang lässt sich z.B. im b2i-Kommunikationsforum nachlesen.

1 Response to “b2i ist online!”


  1. [...] Maxi b2i ist online! via IB Weblog Pressemitteilung von [...]

Leave a Reply

You must login to post a comment.